Großkaliber Schützengesellschaft Freiburg e. V.
seit 1982

Home Wir über uns Mitglied werden Ergebnisse Bilder Datenschutz Links

 

   

 

Leider können wir nur einige wenige neue Mitglieder  ( Anfänger ) pro Jahr aufnehmen.
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Vereinswaffen sowie Standkapazität.
Neumitglieder ( Anfänger ) müssen aus Sicherheitsgründen, in der Anfangszeit, von uns persönlich
betreut werden, bis der sichere Umgang mit der Waffe gewährleistet ist. Besonders in der Vorbereitungszeit zu den Wettkämpfen ist dies nicht immer möglich. Wir bitten um Verständnis



Was bieten wir?

Wir trainieren montags ab 19:00 Uhr auf einem beheizbaren Indoor-Schiessstand, so dass wir das ganze Jahr über eine vom Wetter unabhängige Trainingsmöglichkeit haben. Derzeit ist bis auf weiteres das Training auch ab 17h - 19h möglich.

Da das Waffengesetz den Erwerb eigener Schusswaffen erst nach einem Jahr Mitgliedschaft im Verein/Verband, regelmäßiger Teilnahme am Training und nach Bestehen einer Sachkundeprüfung zulässt, stellen wir neuen Mitgliedern unsere Vereinswaffen für das Training zur Verfügung. Es kann mit einer Pistole im Kal.9mm und mit einem Revolver im Kal. .38/357 geschossen werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit kostengünstig mit einem Revolver des Kal. .22 (Kleinkaliber) zu trainieren. Der Erwerb eigener Waffen richtet sich nach den jeweils aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und den entsprechenden Vorgaben des BDS. IPSC Training ist bei uns leider nicht möglich.

                                         

Mit welchen Kosten müssen sie rechnen?

Wir erheben einen Jahresbeitrag von 140.- Euro und eine einmalige Aufnahmegebühr von 230 Euro. In diesem Beitrag ist der Beitrag für den Bund Deutscher Sportschützen, die Standgebühr für den Indoor-Schiessstand sowie die während des Trainings verwendeten Scheiben bereits enthalten.

Sollten sie sich entschließen, Mitglied zu werden, stellen sie einen Aufnahmeantrag, legen ein pol. Führungszeugnis vor und entrichten die Gebühr für eine Jahresmitgliedschaft. Sie werden dann zunächst für ein Jahr Mitglied auf Probe. In diesem Jahr können sie feststellen, ob ihnen der Schießsport langfristig Spaß macht und ob ihnen unser Verein gefällt. Außerdem können sie innerhalb dieses Jahres die für den  Erwerb eigener Schusswaffen notwendige Sachkundeprüfung ablegen. Wir haben in dieser Zeit die Möglichkeit, zu sehen ob sie zu uns passen und ob sie für den Schiesssport geeignet sind. Dies gilt insbesondere für das sichere beherrschen der Sicherheitsregeln. Die Kenntnis unseres Sporthandbuches setzen wir ebenfalls voraus. Erst wenn sie sich nach einem Jahr entscheiden als ordentliches Mitglied im Verein zu bleiben, wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 230.- Euro fällig.

Dagegen fallen die Kosten für die Munition schon mehr ins Gewicht. Die aktuellen Preise für Großkalibermunition, beispielsweise für Revolvermunition im Kaliber .38, liegen bei etwa 15 Euro für die 50St. Packung. Um hier die Kosten zu senken, aber auch um sehr präzise auf die Waffe abgestimmte Munition herzustellen, sind viele unserer Sportschützen " Wiederlader". Beim Wiederladen werden die Patronenhülsen vom Schützen selbst neu geladen. Auch hier gibt es gesetzliche Bestimmungen und fachliche Voraussetzungen über die wir sie gerne informieren. 

                     

 

 

 

 

 

 

 


                               

Wie es in einem Verein sein sollte, kommt bei uns neben dem Schießen auch die Freundschaft und das Gemütliche nicht zu kurz. Wir erwarten schon, dass Sie sich als Vereinsmitglied auch daran beteiligen, denn wir möchten Sie gerne kennen lernen.

 Gerade die neuen Mitglieder können in diesem Rahmen wichtige Infos erhalten und alles wissenswerte rund um den Schießsport erfahren.

Was wir nicht bieten ist die Verpflichtung im Verein eine festgeschriebene Anzahl von Arbeitsstunden pro Jahr ableisten zu müssen.

 

 

Auch DSB Mitglieder die sich für die Disziplinen des BDS interessieren sind bei uns gerne willkommen.

 

Trainiert wird bei uns nach der Sportordnung des BDS. Das Sporthandbuch, die Grundlage unseres Trainings und der Wettkämpfe finden sie auf der Hompage des BDS, siehe "Links"

 


 

   

 

 

Home ] Wir über uns ] [ Mitglied werden ] Ergebnisse ] Bilder ] Datenschutz ] Links ]

Copyright © 2006 Schützenverein GSG Freiburg e.V.
All Rights Reserved       Webmaster Bernd Hufenus
Stand: 28.11.2017